Reiner Ditthard

   Reiner Ditthard

Den Anstoß zur Malerei erhielt ich auf der Insel Föhr im Jahre 2000. Dort gab es in einem Kurs, einen kleinen Einstieg in die Aquarelltechnik unter Einbeziehung maritimer Motive. Im gleichem Jahr bin ich der Gruppe Spektrum beigetreten. Bei den Montagsmalem fühlte ich mich auf Anhieb Zuhause. Eine fröhliche Runde gleichgesinnter Menschen. Durch unseren Mentor Hansfried Münchberg bekam man das Rüstzeug für die Malerei. Nach den ersten Schritten in der Aquarelltechnik schwenkte ich zur Acryltechnik um. Entscheidend für diesen Schritt war für mich bei der Acryltechnik die Intensität der Farben und deren intensive Leuchtkraft. Maritime Motive und Bilder von vergangenen und zukünftigen Urlauben sind meine Lieblingsmotive


Reiner Ditthard ist am 30.12.2014 verstorben
 



 Reiner Ditthard, "Die Farbe ROT"
(Das "Geleucht" von Otto Piene auf der Halde Rheinpreußen)
















Reiner Ditthard, Dänisches Strandhaus, Acryl auf Karton




Reiner Ditthard, Schwergewicht, Acryl auf Leinwand, 50 x 60 cm